Die Suche ergab 129 Treffer

von zentauri
20. April 2018, 12:34
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Nun hat sich der Vogelbestand, welcher sich noch vor 2 Wochen in sehr hoher Anzahl an meiner dokumentierten Futterstelle eingefunden hatte, in sofern verändert, indem nur noch regelmäßig Vögel meine Futterstelle aufsuchen, welche auch in unmittelbarer Nähe nisten werden. Auch wiederum heute' waren e...
von zentauri
27. März 2018, 10:02
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Bergfink
Aufnahme vom 27.03.
Noch nicht komplett durchgemausert von Winter- auf Sommergefieder.
von zentauri
24. März 2018, 15:47
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Aufnahme vom 24.03.
Und Aufnahme vom 25.03.
Auf letzterer Aufnahme ist ein Erlenzeisig mit weisser Kopfplatte
zu sehen . Ernährungsbedingte Pigmentstörung?
( Heute erstmalig hier aufgetaucht.)
von zentauri
23. März 2018, 15:19
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Aufnahmen vom 23.03.
Feldsperrlinge im Meisenkasten.
Und wenn man für den Nistkasten keinen entsprechend positionierten
Baum hat, dann geht auch 3 Meter Kantholz in Metallhülse. Man sollte
nur darauf achten, das man zum reinigen des Nistkastens nicht jedes Mal
die Metallhülse mit herausnehmen muss.
von zentauri
20. März 2018, 23:01
Forum: Artenschutz
Thema: Plötzlich über 200 Kiebitze auf den Feldern!!!
Antworten: 1
Zugriffe: 3291

Re: Plötzlich über 200 Kiebitze auf den Feldern!!!

Hi Wie ich sehe, wohnst Du in einer Gegend ohne Feuchtwiesen ( Höchstens paar Baggerseen zwischen Hilden u. Düsseldorf.) Kiebitze brauchen aber zum leben diese Feuchtwiesen. Ich denke unter diesem Aspekt haben die bei Dir nur Zwischenstation gemacht. Da es allgemein in Deutschland immer weniger Feuc...
von zentauri
19. März 2018, 12:00
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Fazit dieser Winterfütterung: Das Grünfink - Aufkommen in diesem Winter gegenüber den vorhergegangenen Wintern war extrem reduziert. Man könnte bald vermuten das in der Population der Grünlinge wieder einmal die Kokzidiose grassierte. Bergfinken waren in den vergangenen Wintern häufig hier. Dieses M...
von zentauri
17. März 2018, 11:33
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Aufnahme vom 17.03 2018 Außentemperatur -5°
von zentauri
15. März 2018, 14:48
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Bezüglich“Erlenzeisige“kann ich noch über ein sehr schönes Erlebnis berichten, welches sich im Sommer 2015 ereignet hat. Also : Ca. 6 Meter von unserer Terrasse entfernt hatte ein Erlenzeisig-Pärchen ein Nest mit Jungen. An dem Tag als sie flügge wurden, verspürte ein junges Hähnchen dieser Jungvöge...
von zentauri
14. März 2018, 19:03
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Aufnahmen vom 14.03. 2018 Oben rechts auf Bild 1 und 2 der Birkenzeisig. Der hatte sich hier einige Tage nicht sehen lassen. Die Zerdrückten Sonnenblumenkerne werden von ihm nicht angerührt. Auf Bild 3 sind nur Erlenzeisige zu sehen. Sie fliegen immer zuerst den Magnolienbaum an. Ich musste den Magn...
von zentauri
12. März 2018, 15:08
Forum: Beobachtungen
Thema: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)
Antworten: 155
Zugriffe: 99745

Re: Vögel im Garten, Wald u. Flur (Wintergäste)

Heute um 14,00 Uhr waren erstmals ca. 100 Erlenzeisige hier an der Futterstelle.
Da es z.Z. regnet und sehr ungünstige Lichtverhältnisse bestehen und niemals
gleichzeitig mehr als 30 Vögel fressen, habe ich auf Photos verzichtet.