Wer kennt diese Ringnummer?

Antworten
Textline
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 16. Mai 2016, 09:29

Wer kennt diese Ringnummer?

Beitrag von Textline » 23. August 2016, 17:59

Hallo,
ich habe im Frühjahr 2 Zwerghühner auf dem Kleintiermarkt in Rastatt gekauft und mir leider die Adresse des Züchters nicht aufgeschrieben. Die Hühner sind genial und ich möchte gerne die genaue Rasse wissen und evtl. noch 1-2 Hühner von diesem Züchter holen. Die Hühner sind beringt:
D9 JT 431 senkrecht 16 33
D10 JK 362 senkrecht 16 33
Vielleicht weiß jemand, von welchem Verein diese Ringe ausgegeben werden und kann mir einen Tipp geben.
Vielen Dank
Gruß
Bernd

Andreas
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Dezember 2016, 07:34

Re: Wer kennt diese Ringnummer?

Beitrag von Andreas » 12. Dezember 2016, 22:31

Hallo,
es ist zwar schon eine Weile her, dass du diese Frage gestellt hast ….
Ich versuche es trotzdem mal zu erklären, vielleicht interessiert es auch einen anderen:
Das dürften Ringe von Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) sein,
D9 steht für Durchmesser 9 (mm)
JT 431 ist eine laufende Nummer, die im Jahr nur einmal vergeben wird
16 ist das Jahr (2016), davon ist auch die Farbe des Rings abhängig, für 2016 dürfte das schwarz sein
33 heißt eigentlich EE und steht für den Europaverband für Kleintierzucht (Entente Européenne d’Aviculture et de Cuniculture).

Die Ringe haben also keine Nummer, die sich direkt auf den Züchter bezieht, und somit wird es schwierig, diesen herauszufinden.
Am einfachsten wäre es wohl, die Tierrasse zu kennen. Damit könnte man in den Ortsvereinen deiner Gegend nachfragen, ob sie jemanden mit diesen Tieren haben.
Zu fast jeder Rasse gibt es auch einen deutschlandweiten Sonderverein, bei den man nach Züchtern in deiner Nähe fragen könnte.
Wenn du die Rasse deiner Tiere nicht kennen solltest, vielleicht kannst du Bilder einstellen, vielleicht gibt es jemanden, der die Rasse kennt.

Benutzeravatar
Vogelfreund
Administrator
Beiträge: 305
Registriert: 22. April 2016, 13:26
Wohnort: 52428 Jülich
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt diese Ringnummer?

Beitrag von Vogelfreund » 15. Dezember 2016, 09:48

Guten Morgen,

vielen Dank für die informative Antwort.

Ich hatte damals auch im Netz gesucht, aber nix zu dieser Art Ringnummer gefunden.

Also selber wieder was gelernt. Vielen Dank nochmal.

:-BD
Liebe Grüße sendet
Vogelfreund Patrick Enger
http://www.bird-box.de

Andreas
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 10. Dezember 2016, 07:34

Re: Wer kennt diese Ringnummer?

Beitrag von Andreas » 17. Dezember 2016, 01:39

Hier noch eine detailliertere Beschreibung.
Und auch was gelernt - das "D" bei D9 steht für das Land - Deutschland.
D9 bzw. D10 sind für Hühner auf jeden Fall sehr kleine Ringe. Da kommen nicht viele in Frage - z.B. Bantams oder Antwerpener Bartzwerge in ihren jeweils ca. 20 Farbschlägen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste