Zufall

Antworten
Joschua-Floid
Profi
Beiträge: 118
Registriert: 3. Mai 2016, 23:22
Wohnort: Hannover

Zufall

Beitrag von Joschua-Floid » 8. Mai 2016, 19:42

Hallo an die Kanarienfreunde,

ich bin stolzer Besitzer von 9 Kanarienvögeln.
Wie ich gelesen habe, ist ein Vogel von einer Userin mit einer öligen Substanz in Berührng gekommen.
Von evt Schaumbädern würde ich abraten, denn die Tiere reinigen sich mit der Zeit allein durch regelmäßiges Baden in sauberen Wasser.
Es wird wohl einigen Tage dauern aber es dürfte der richtige Weg sein, chemische Zusätze bitte tunlichst vermeiden.
Durch meinen Beruf bin ich Kanarienhalter durch ZUfall geworden, als es in einer Wohnung es verst. Herrn nicht nur antike Möbel abzuholen gab. :o
In einem Zimmer standen mehrere Käfige mit völlig verdreckten Vögeln, welche ich sogleich der Ti.Ho, in Hannover übergab, sie haben nach 14tägiger Quaratäne alle überlebt, wurden von Milben u.Co. befreit, aber mein Sohn will sie nicht mehr hergebe, so sind sie bei uns gelandet, mittlerweile in gettrennten Käfigen.
Sie bewohnen das Gartenhaus auf meinem Grundstück.
MFG
Joschua-Floid

bitte unterschreiben sie unten rechts.

Benutzeravatar
Vogelfreund
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: 22. April 2016, 13:26
Wohnort: 52428 Jülich
Kontaktdaten:

Re: Zufall

Beitrag von Vogelfreund » 8. Mai 2016, 21:30

Das ist ja ne tolle Geschichte :ymapplause:

Willkommen im Forum :)
Liebe Grüße sendet
Vogelfreund Patrick Enger
http://www.bird-box.de

Habibi

Re: Zufall

Beitrag von Habibi » 16. Mai 2016, 12:32

Eine wirklich schöne Geschichte, nein keine Angst ich nehme keine chemischen Zusätze. In einem anderen Forum wurde in ähnlichem Fall, das Bad in einem Babyshampoo geraten, aber nicht mal das mache ich. Dem kleinen Kerlchen geht es gefiedermäßig wieder ganz gut nur das Antibiotikum scheint ihn müde zu machen.

Peppie
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22. April 2016, 21:22
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zufall

Beitrag von Peppie » 18. Mai 2016, 07:44

Da hat die Kanarien-Bande aber das große Los gezogen !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste