Futter für Glanzsittiche

Benutzeravatar
woodstock
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 9. Mai 2016, 18:03
Kontaktdaten:

Futter für Glanzsittiche

Beitragvon woodstock » 10. Mai 2016, 16:14

Mit welchen industriell gefertigten Futtermischungen habt Ihr bei Glanzsittichen die besten Erfahrungen machen können ?
Oder nehmt Ihr ein Futter und peppt dies mit Sämereien auf ?
Liebe Grüße,
Nicole

Kein Vogel fliegt zu hoch, wenn er mit seinen eigenen Flügeln fliegt.
(William Blake)

charlotte
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mai 2016, 20:03
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Futter für Glanzsittiche

Beitragvon charlotte » 10. Mai 2016, 20:06

wir füttern unsere Glanzsittiche mit Neophemfutter

Benutzeravatar
woodstock
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 9. Mai 2016, 18:03
Kontaktdaten:

Re: Futter für Glanzsittiche

Beitragvon woodstock » 14. Mai 2016, 17:37

charlotte hat geschrieben:wir füttern unsere Glanzsittiche mit Neophemfutter


Also das normale industriell gefertigte Futter ? Darf ich fragen, mit welchem Ihr die besten Erfahrungen gemacht habt ? ;;)
Liebe Grüße,
Nicole

Kein Vogel fliegt zu hoch, wenn er mit seinen eigenen Flügeln fliegt.
(William Blake)

gartenvogel
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23. November 2016, 11:07
Wohnort: Köln

Re: Futter für Glanzsittiche

Beitragvon gartenvogel » 8. Januar 2017, 19:51

Ist zwar schon was her aber..
Zitiere:"Also das normale industriell gefertigte Futter ?"
Neeeee..
Ich würd eher mal sagen, landwirtschaftlich und nicht industriell, kommt also vom Acker und nicht aus der Fabrik.
Samen und keine Pellets, die ja aus künstlichen Zusatzstoffen bestehen.
Gartenvogel

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 171
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich
Kontaktdaten:

Re: Futter für Glanzsittiche

Beitragvon raptor49 » 8. Januar 2017, 21:04

gartenvogel hat geschrieben:Samen und keine Pellets, die ja aus künstlichen Zusatzstoffen bestehen.


Aus was sind dann Vitamintropfen und Pulver etc für Vögel? :D
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

gartenvogel
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23. November 2016, 11:07
Wohnort: Köln

Re: Futter für Glanzsittiche

Beitragvon gartenvogel » 9. Januar 2017, 00:32

Ich dachte doch glatt wir reden über Samen und nicht über synthetische Vitamine. ;)
gartenvogel


Zurück zu „Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast