Vögel kaufen

Lovebird
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 5. Januar 2018, 18:14
Wohnort: München

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Lovebird » 8. Januar 2018, 00:06

Alles klar, dann werde ich mal nach den Vogelbörsen Ausschau halten.
Danke für die links.

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 453
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Isrin » 8. Januar 2018, 09:45

... und in Gröbenzell gibt es einen Vogelzuchtverein.
Dort kannst du dich auch nach Sperlingspapageienzüchter erkundigen.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 153
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Vögel kaufen

Beitrag von uwe640 » 8. Januar 2018, 10:53

Der Kauf auf Börsen ist auch immer etwas schwieriger, man sieht nicht, woher die Vögel kommen und kennt auch den den Züchter/Wiederverkäufer nicht. Der beste Weg ist wirklich, sich vorher „schlau“ zu fragen, Kontakt zu einem Züchter aufzunehmen, sich dort beraten lassen, Vögel ansehen, sich selbst ein Urteil über die dortige Unterbringung und Zucht zu bilden und dann dort zu kaufen.
Im Regelfall bekommt man dann auch nach dem Kauf bei auftretenden Problemen Hilfestellung vom Züchter.

Was ich hier schreibe wäre der Idealfall!
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 153
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Vögel kaufen

Beitrag von uwe640 » 8. Januar 2018, 10:53

....und Du hast ja noch genügend Zeit!
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Lovebird
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 5. Januar 2018, 18:14
Wohnort: München

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Lovebird » 8. Januar 2018, 22:06

Danke Isrin für den Tipp. Schau ich mir an. :)

Lovebird
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 5. Januar 2018, 18:14
Wohnort: München

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Lovebird » 8. Januar 2018, 22:14

raptor49 hat geschrieben:
7. Januar 2018, 22:43
In Zoohandlungen kauft man best case gar keine Tiere. In Bergkirchen bei Dachau gibts ab und an Vogelbörsen. Bei Glück gibts da auch Sperlis.
Für Sperlis zahlst du im Zooladen gut und gerne Dreistellige Beträge.
Das konnte ich heute erfahren! Habe mir einfach mal in 2 Zoohandlungen verschiedene Exoten angeschaut und nach Sperlingspapageien gefragt. Sie würden die vom Züchter besorgen. Kosten: 240€ für ein Pärchen. Das ist schon viel!

Lovebird
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 5. Januar 2018, 18:14
Wohnort: München

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Lovebird » 8. Januar 2018, 22:16

@Uwe Ich werde versuchen, mich direkt an Züchter zu wenden. Was du beschreibst, klingt plausibel.

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 153
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Vögel kaufen

Beitrag von uwe640 » 8. Januar 2018, 22:30

.....und über Preise spricht man nicht gerne, aber es gibt eine kleine Spanne als Orientierungshilfe. Je nach Mutation kann der Preis sich verändern. Ein vernünftiges Paar von einem renommierten Züchter in wildfarben und oder blau liegt preislich als Paar bei ca. 50 bis 70 Euro, Mutationen bis ca. 120 Euro als Paar, aber das sind schon Preise für sehr gute Tiere aus einer vernünftigen Abstammung.

Der Süden mag vielleicht noch 10 Euro Aufschlag nehmen, aber nicht mehr!
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Lovebird
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 5. Januar 2018, 18:14
Wohnort: München

Re: Vögel kaufen

Beitrag von Lovebird » 8. Januar 2018, 22:50

Oh, danke für die Info Uwe! ;)

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 393
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich

Re: Vögel kaufen

Beitrag von raptor49 » 9. Januar 2018, 08:43

Und dann sollte man noch wissen, welche Art von Sperlis man haben will. :D
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast