Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 27. Februar 2017, 09:45

Danke!
Ich frage mich, wie du noch zufassen kannst, denn deine Daumen sind ja schon vom 1. Ei an gedrückt :o
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Helena
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 26. Februar 2017, 22:53
Wohnort: NRW

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Helena » 27. Februar 2017, 19:20

Klasse!
Da drücke ich auch mal die Daumen das alles reibungslos klappt.

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 27. Februar 2017, 19:44

Danke!

Ich bin schon etwas nervös - aber es wird genommen wie es kommt. Mein Mann ist noch nervöser und hält mir vor "Du wolltest einschränken und nun...."
Meina Antwort darauf war, dass ich ja zukaufe und somit "unschuldig" bin ;)
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Helena
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 26. Februar 2017, 22:53
Wohnort: NRW

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Helena » 27. Februar 2017, 20:00

Als mein Zebrafinkenpaar brütete war ich auch sehr gespannt.
Von 5 Eiern kamen aber nur 2 Küken.
2 Kerle waren es.
Eines Morgens schaust du rein und dann ist da schon ein Küki. :D

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 28. Februar 2017, 10:20

Bevor der Nachwuchs schlüpft noch einmal Bilder aus der großen Voliere.
Meine "Saubären" haben einmal Katzengras bekommen - da ist die Erde wichtiger als das Gras und Tage später habe ich Physalis und Chicoree angeboten.
Physalis wird nur von Fips und Kessi angenommen, der Chicoree wird von allen verweigert.
Dateianhänge
Katzengras1.JPG
Das Gras wird "entsorgt", mit der Erde gespielt
Katzengras1.JPG (59.61 KiB) 2859 mal betrachtet
Katzengras2.JPG
Kessi im Topf, Ella an der Halterung. Die Hähne interessieren sich nicht für das Grünzeug
Katzengras2.JPG (64.01 KiB) 2859 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 28. Februar 2017, 10:21

.... und die Physalisbilder
Dateianhänge
Physalis1.JPG
Physalis1.JPG (75.94 KiB) 2859 mal betrachtet
Physalis2.JPG
Physalis2.JPG (71.92 KiB) 2859 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Helena
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 26. Februar 2017, 22:53
Wohnort: NRW

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Helena » 28. Februar 2017, 15:59

Da sind deine ja verwöhnt.xD
Das ist ja auch doofes grünzeug.
Wollen viel lieber nur Süßes haben. :lol:

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 2. März 2017, 14:59

Heute Mittag ist das 1. Küken geschlüpft. Ich habe es zufällig bei der Kontrolle gesehen und wie ich eben höre konnte, bettelt es lautstark. Jetzt wollte ich aber nicht wieder stören deshalb warte ich bis morgen.
Ich hoffe, dass sich Minnie gut um das Kleine und seine evtl. noch schlüpfende Geschwister gut kümmert.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 129
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von uwe640 » 2. März 2017, 15:08

Herzlichen Glückwunsch,

keine Sorge, das wird schon klappen
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 2. März 2017, 15:11

Danke für den Glückwunsch.
Ich halte mich zurück und störe nicht dauernd - fällt aber schwer, lach
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste