Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 16. September 2017, 18:17

meine 4 Jungspunde vertragen sich super
Dateianhänge
4 Jungspunde.JPG
hinten links Wusel, davor Pauline
ganz rechts Sally, mittig Rico
4 Jungspunde.JPG (75.69 KiB) 1380 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 24. September 2017, 10:41

Heute mal keine neuen Fotos, sondern ein Gedicht, welches mein Mann vor Jahren verfasste. Er weiss ja, wie sehr ich mich in diese Kobolde verliebt habe und wollte mich wohl bremsen.

Ein kleines Geierlein das würde einsam sein,
Drum kamen gleich von Anfang an zwei in den Käfig rein.

Zwei kleine Geierlein versteckten sich ein Ei,
Und eh’ man richtig hingeschaut da saßen da schon drei.

Drei kleine Geierlein, und einer ist allein?
Das ist nicht gut, das darf nicht sein, da muss ein vierter rein.

Vier kleine Geierlein sind immer noch kein Schwarm,
drum fraßen bald sechs Geierlein die Vogelmama arm.

Sechs kleine Geierlein die ließen keine Ruh’,
Da fehlt noch was, drum kamen zwei gescheckte noch dazu.

Acht kleine Geierlein, doch einer der schlief ein,
da saßen da ganz traurig nur noch sieben Geierlein.

Sieben kleine Geier haben ziemlich Stress gemacht.
Damit da wieder Ruhe herrscht warn’s bald auch wieder acht.

Acht kleine Geierlein, und doch war einer frei,
da passt es grad und Merlin war als neunter mit dabei.

Neun kleine Geierlein, das sind beinah schon zehn.
Das wird bestimmt bald einer mehr, das werdet ihr schon sehn.

Zehn kleine Geierlein, die fänden das ganz toll:
Es fehlen nur noch zwei im Schwarm, dann ist das Dutzend voll.

Zwölf kleine Geierlein die brauchten viel mehr Platz
da ist der Vater ausgezogen, und Isrin sucht Ersatz


.... und wer richtig mitgezählt hat, hat bemerkt, dass es seit 3 Wochen zwölf kleine Geierlein sind - mein Mann erträgt es aber und ich suche KEINEN Ersatz, lach
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Kakadu
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 22. Oktober 2016, 11:11
Wohnort: Wo es zwitschert und pfeift

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Kakadu » 24. September 2017, 13:46

Hallo Isrin,

das ist ein sehr schönes Gedicht! *wink*
Ganz liebi Grüessli
von Kakadu & seiner Rasselbande

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 24. September 2017, 13:59

Danke, ich werde es an meinen Mann weitergeben :)
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Ella_80
Profi
Beiträge: 71
Registriert: 23. März 2017, 16:00

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Ella_80 » 24. September 2017, 19:58

Isrin hat geschrieben:
24. September 2017, 10:41
- mein Mann erträgt es aber und ich suche KEINEN Ersatz
Glück gehabt :lol:

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von uwe640 » 25. September 2017, 05:23

....und das Gedicht kann ja fortgeführt werden, denn Platz wäre ja noch da.
Statt 12 könnten es ja auch 14 werden oder 16 oder .......
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 25. September 2017, 09:21

Da kennt sich einer aus, lach
Aber du hast recht, der Platz wäre vorhanden, denn es sind trotzdem weniger Vögel geworden.
Früher waren es 14 Wellensittiche - davon leben nur noch 2.
Dann waren 6 Gouldamadinen vorhanden - leben nicht mehr,
von 8 Jap. Mövchen leben noch 3.

... und außerdem sage ich meinem Mann immer, dass - wenn er auszieht - er seine Bibliothek zum Vogelzimmer umbauen soll, danach kann er dann gehen.
Da er das nicht will, bleibt er, lach
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von uwe640 » 25. September 2017, 17:30

.....und ein wenig gemein bist Du schon :ymdevil:
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 25. September 2017, 17:38

Wieso?
Ich finde es ok, er kann ja wählen.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 430
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Meine Blaugenick-Sperlingspapageien

Beitrag von Isrin » 29. September 2017, 19:26

So, ich finde, dass es jetzt mal wieder Zeit für Bilder ist
Dateianhänge
29.9B.JPG
Ella und das Katzengras
Erst einmal gucken ...
29.9B.JPG (76.9 KiB) 1073 mal betrachtet
29.9.C.JPG
... und dann ernten
29.9.C.JPG (74.22 KiB) 1073 mal betrachtet
29.9.D.JPG
Hier gab es Hagebutten von den Wildrosen frisch aus dem Garten
29.9.D.JPG (89.77 KiB) 1073 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste