Neue Aufzucht

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 129
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von uwe640 » 18. Juni 2017, 15:43

Immer wieder, Fotos zeigen leider nicht alles, aber nach den vorliegenden Bildern hast Du mit sehr hoher Wahrscheinichkeit das Hähnchen richtig bestimmt.
Aber erstaunlich, was alles bei Deinem Paar an Farben drin steckt, der wird bildschön (optisch sicher sehr sehr interessant, züchterisch wohl farblich eher abweichend), aber auf jeden Fall ein bildschöner Falbe!!!
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

gartenvogel
Profi
Beiträge: 134
Registriert: 23. November 2016, 11:07
Wohnort: Köln

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von gartenvogel » 18. Juni 2017, 15:52

Also Tombolavögel..geschlechtsgebunden Spalt (1.0).
Leider sind da zu viele Bastler unterwegs, die nicht wissen, was sie da züchten.
Bei Vögeln von einem richtigen Züchter hätte man diese Informationen sicher beim Kauf bekommen!
gartenvogel

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 18. Juni 2017, 16:17

Da sieht man wieder, dass doch alles Wundertüten sind.
Egal, wie Wusel farblich wird, er bleibt bei mir!.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 21. Juni 2017, 17:19

Mit Verspätung die Bilder von gestern.
Wusel wird immer "fertiger".
Heute guckte er schon aus dem Nistkasten heraus.
Dateianhänge
20.6.A.jpg
20.6.A.jpg (78.69 KiB) 2318 mal betrachtet
20.6.B.jpg
20.6.B.jpg (116.3 KiB) 2318 mal betrachtet
20.6.D.jpg
20.6.D.jpg (89.63 KiB) 2318 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 22. Juni 2017, 10:04

.... und wieder war Kontrolltag.
Wusel ist jetzt fast fertig und wird bald ausfliegen
Dateianhänge
22.6.A.jpg
22.6.A.jpg (67.62 KiB) 2309 mal betrachtet
22.6.B.jpg
22.6.B.jpg (60.88 KiB) 2309 mal betrachtet
22.6.C.jpg
22.6.C.jpg (57.45 KiB) 2309 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 24. Juni 2017, 10:23

Er ist fertig zum ausfliegen, hat aber noch nicht bemerkt, dass er fliegen kann
Dateianhänge
24.6.A..jpg
24.6.A..jpg (76.47 KiB) 2276 mal betrachtet
24.6.B..jpg
24.6.B..jpg (84.23 KiB) 2276 mal betrachtet
24.6.C..jpg
er geiert wie ein großer Sperling
24.6.C..jpg (86.29 KiB) 2276 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von myarchie » 24. Juni 2017, 10:58

Das ging wieder viiiiiiiiiiiiiel zu schnell :-)
LG Elke

Benutzeravatar
uwe640
Profi
Beiträge: 129
Registriert: 24. April 2016, 02:38
Wohnort: Sierksdorf/Thailand/Afrika

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von uwe640 » 24. Juni 2017, 11:15

.....und er sieht viel zu gut aus!!!
Uwe
Jeder Tag an dem wir aufwachen, ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens :shock:

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 24. Juni 2017, 11:23

ja, es ging wieder zu schnell,
und Uwe, warte mal, bis er ausgeflogen ist. Dann kommen seine Farben durch die andere Beleuchtung erst richtig hervor.
Er wird heute oder morgen sicher aus dem Kasten kommen. Die ersten Versuche startet er schon.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 429
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neue Aufzucht

Beitrag von Isrin » 25. Juni 2017, 11:35

... und heute war der erste Ausflug. Er ist zwar noch etwas holperig gewesen, aber er hat schon auf der Stange gesessen - zumindest sich mit einer Zehe festgehalten. :lol:
Die Fotoknipse hatte sich leider auf das Gitter eingestellt - aber das Bild wollte ich haben.
Nach der Rettung (er ließ sich in meine hingehaltene Hand fallen) auf dem Kastendeckel, danach ging es wieder in den Kasten.
Sein 2. Ausflug folgte kurz danach und er schaffte es auf der Stange zu sitzen. Danach suchte er allein den Kasten wieder auf. Der Anfang ist gemacht und er wird weiterhin üben.
Dateianhänge
25.6. A.JPG
25.6. A.JPG (54.88 KiB) 2236 mal betrachtet
25.6 B.jpg
und nach der Rettung auf dem Kastendeckel
25.6 B.jpg (54.76 KiB) 2236 mal betrachtet
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste