Gäste in meinem Garten

Für Beaobachtungthemen zu frei lebenden Vögeln
Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 10. August 2016, 17:43

Hallo,

komisch... seit Jahren frage ich mich, warum zeigt der Grauschnäpper sich immer nur im August bei mir im Garten.
Bin immer froh wenn ich mal einen sehe :-)

Bild
LG Elke

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 393
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von raptor49 » 10. August 2016, 22:55

Der nistet wohl in der nähe. ;)
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 11. August 2016, 08:40

Schon möglich, aber die Wespe hat er selber gefressen :)
LG Elke

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 21. März 2017, 09:35

Zilpzalp, heute Morgen im Garten :-)
Zilpzalp20170321_002.jpg
Zilpzalp20170321_002.jpg (143.98 KiB) 6963 mal betrachtet
LG Elke

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 2. April 2017, 12:05

Eigentlich bin ich raus, weil der Grünspecht rief. Den konnte ich aber nicht finden.
Da flog mir dann dieser kleine Quirl vor die Linse :-)
Zaunkoenig20140402_0001.JPG
Zaunkoenig20140402_0001.JPG (224.72 KiB) 6829 mal betrachtet
Zaunkoenig20140402_0002.JPG
Zaunkoenig20140402_0002.JPG (185.94 KiB) 6829 mal betrachtet
LG Elke

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 393
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von raptor49 » 2. April 2017, 12:11

Komische Gäste. :shock: Zu mir kommen nur Hausrotschwänze.
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
Isrin
Profi
Beiträge: 453
Registriert: 22. April 2016, 15:18
Wohnort: Mittelfranken

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von Isrin » 2. April 2017, 12:28

Einen Quirl hatte ich auch noch nicht im Garten, habe ich auch noch nicht gesehen (oder nicht erkannt?)
Tolle Beobachtung.
Isrin
Freunde sind Menschen, die einem ein Bein stellen, wenn man mit Vollgas auf die Mauer zurennt /:)

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 2. April 2017, 12:34

Hausrotschwänze höre ich meistens nur, oder sie sitzen gegenüber auf dem Dach und trällern ihr Lied.
In meinen Garten kommen sie nur selten. Vor ein paar Jahren hatte ich mal Glück, da flog der Nachwuchs bei mir rum und ich konnte wunderschöne Bilder machen.
Der Zaunkönig ist bei mir ein regelmäßiger Gast, aber eben nicht immer bereit sich fotografieren zu lassen :-)
LG Elke

Benutzeravatar
raptor49
Profi
Beiträge: 393
Registriert: 22. April 2016, 20:21
Wohnort: Badlands Munich

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von raptor49 » 2. April 2017, 13:13

Bei mir sitzen die Hausrotschwänze aufm Geländer vorm Wozi Fenster und Balzen. Auch die Jungvogel sitzen dann auf dem Geländer und werden gefüttert. Ich hab quasi live TV. :mrgreen:
----------------------------------------------------
Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
myarchie
Profi
Beiträge: 237
Registriert: 1. Mai 2016, 10:15
Wohnort: Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: Gäste in meinem Garten

Beitrag von myarchie » 2. April 2017, 13:16

Das Vergnügen habe ich nur mit den Meisen.
LG Elke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast